Niederrhein, Bio-Obst Clostermann

„Wir sind seit Generationen eine niederrheinische Obstbauernfamilie und bewirtschaften heute unseren ca. 20 ha großen Obstbaubetrieb biologisch-dynamisch auf der Grundlage des landwirtschaftlichen Kurses Rudolf Steiners.
Die Kontrolle und die Anerkennung unserer Arbeit erfolgt jährlich durch einen staatlich anerkannten Kontrollverband der Europäischen Union und zudem bereits seit 1982 durch den Demeter Verband.
Ohne Bienen keine Äpfel! Mehrere Bienenstöcke sind aus diesem Grund auf dem Neuhollandshof angesiedelt. Eine Imkergemeinschaft kümmert sich um ihre Pflege und die imkerliche Arbeit.
Die Tatsache, dass sich vor einigen Jahren der erste Biber seit 130 Jahren am unteren Niederrhein von selbst ausgerechnet in unserer Plantage ansiedelte, zeigt auch, dass sich unsere biologisch-dynamische Arbeit und der Naturschutz wunderbar ergänzen. Als Folge dieser freiwilligen Ansiedlung ergab sich dann ein komplettes Biber-Auswilderungsprojekt unter der Anleitung des Weseler Bibervereins Lebendiger Niederrhein e. V., dessen Ziele wir tatkräftig unterstützen.“
Als einzige Demeter-Obstplantage mit Bio-Obst vom Niederrhein überrascht der Neuhollandshof aus Wesel-Bislich mit dem Appléritif Apfel und Rose, ein prickelnder Apfelsaft mit Rose. Zwei, die zusammen gehören. Eine gelungene
Symbiose, ein finessenreicher Gaumenkitzel, ein edler Drink aus 100 Prozent Direktsaft, der dank seiner sanften Perlage auch Menschen mit empfindlichem Magen schmeckt. Eine echte Alternative für alle, die alkoholfrei und mit Stil genießen möchten.
AnbieterkennzeichnungAGBWiderrufsbelehrungDatenschutzHaftungsausschlussFehler/Problem meldenDiese Webseite nutzt freeline CMS
© 2019 freeline webservice und der Betreiber von www.weindiele.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber. Im Falle, dass bei genannten Preisen keine abweichenden Angaben gemacht werden, handelt es sich um Endkundenpreise inkl. Umsatzsteuer. Sofern Versand angeboten wird, gelten die auf der Webseite oder in den AGB aufgeführten Versandkosten.